Lieber Paul,

erinnerst Du dich an Rebekka? Sie hat mir kürzlich aus San Francisco geschrieben, dass sie an der Ausstellung «New Frontiers» geflogen sei wie ein Vogel. Bäuchlings festgeschnallt auf einer beweglichen Liege, die Arme wie Flügel von sich gestreckt, blies ein Ventilator den Fahrtwind in ihr mit VR-Brille bestücktes Gesicht, während sie selbst - oder das, was sie in diesem Moment für sich selbst hielt - durch die Häuserschluchten der Stadt flog. Eine unglaublich berührende und beglückende Erfahrung, schrieb sie, wie ein Traum, …

Deutsche Version des Begleittextes von Trmasan Bruialesi

J'adore.

Clément Chéroux, Conservateur, Chef de service, Cabinet de la photographie, Centre Pompidou, 75191 Paris
Rudolf Steiner
Programm